Einwilligung zur Datenverarbeitung gemäß EU-DSGVO

1. VERANTWORTLICHE STELLE / ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: SonntagsSAFT GmbH, Kreischaer Straße 8A, 01728 Possendorf, Tel.: 035206 454000, Fax: 035206 499998, E-Mail: info@sonntagssaft.de

In unserer Kundenverwaltung werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, um für Sie die einfache Bearbeitung von Aufträgen zu ermöglichen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, erklären Sie sich im Falle der Mitteilung Ihrer Telefonnummer damit einverstanden, von uns angerufen oder per SMS kontaktiert zu werden, wenn Ihre Saftbestellung abholbereit ist.

2. EMPFÄNGER IHRER DATEN / SPEICHERUNG IHRER DATEN

Es erfolgt keine Weitergabe der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an Dritte.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, personenbezogene Daten für die Abrechnung mindestens 10 Jahre nach Abschluss des Vertrages aufzubewahren. Ihre Kontaktdaten werden zur Vereinfachung der Vertragsabwicklung in einer Kundendatenbank bis zum Eingehen Ihres Widerspruches gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) und lit. b) DSGVO.

3. IHRE RECHTE

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen nach Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung von Daten, gemäß Art. 18 DSGVO das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO zu widerrufen. Sie haben ferner gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Devrientstraße 1, 01067 Dresden – www.datenschutz.sachsen.de) für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.